Hier findet ihr zu allen aktuellen Kursen eine kurze Beschreibung, sowie Tag und Uhrzeit der Kurse. Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne jederzeit ansprechen. 


Krabbelgruppe „Minis“

Julia Tissot
Dienstags von 10:00-11:00 Uhr
Krabbelgruppe
Momentane Altersgruppe 7-9 Monate

Julia ist selber Mama von zwei kleinen Mäusen und manche kennen sie aus dem Café Alltag. 
Sie organisiert alles Rund ums Social Media und ist häufig im Café anzutreffen. 

Die Krabbelgruppe bietet einerseits ein Forum des Austausches über das Zusammenleben mit einem Baby oder Kleinkind sowie Kontaktmöglichkeit untereinander. 
Gemeinsam werden mit den Kindern Bewegungsspiele gemacht, es werden Lieder gesungen und die Kinder lernen gleichbleibende Gruppenrituale kennen. 
Andererseits ermöglicht es den Kindern den Kontakt mit Gleichaltrigen und erste Erfahrungen im freien Spiel.
Die Kursleiterin ist insbesondere Ansprechpartnerin zu Themen der frühkindlichen Entwicklung und Fragen, die sich für Familien aus der neuen Lebenssituation ergeben. 
Ihr könnt euch in der Gruppe über den Erziehungsalltag austauschen. 


KrabbelgruppeNATURAL“

Eine Krabbelgruppe ohne Spielsachen?
Das geht und ist genial !!!

Anna Schächinger

Donnerstag von 9:30 – 11:00 Uhr

Krabbelgruppe 

NATURAL

ab 6 Monate

Start: Einstieg nach Absprache


 
Anna bietet eine
Krabbelgruppe der besonderen Art an. 
Es werden so wenig wie möglich an „normalen“ Spielsachen angeboten. In der Freispielphase der Krabbelgruppe spielt dein Baby oder Kleinkind mit einfachen Materialen, wie z.B. Pappe, Tücher, Holz…
 
Diese Art der Freispielgestaltung fördert ganz besonders die Kreativität Kindes. Ebenso werden Erfahrungen auf allen Ebenen der Sinneswahrnehmung gemacht. Gemeinsam erleben wir die Rohstoffe der Natur ganz neu und erarbeiten uns ganz individuelle Spielsachen.
 
Durch Annas ergotherapeutische Ausbildung hat sie gute Kenntnisse über die Entfaltung und Förderungen der Sinnessysteme, sowie der ganzheitlichen gesunden Entwicklung deines Babys.
 



Eltern-Kind-Gruppe ZAPPELZWERGE

Melanie Faßbender
Freitags von 09:30 Uhr- 12:00 Uhr ( 2 Gruppen )
Dienstags 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe
ZAPPELZWERGE
ab 12 Monate 

Melanie ist selber Mama von zwei kleinen Zwergen. Zusammen mit den Kindern möchte sie spielerisch die Welt der Musik und der Bewegung erkunden. 
Dabei kommen Stimme und Körper voll zum Einsatz. 
Die Kinder lernen verschiedene Musikinstrumente kennen und dürfen sich kreativ ausprobieren. 

Was gibt es Besseres zur Förderung von Rythmusgefühl und Koordination. 
Das wird eine spannende Reise in die Welt der Musik. 



Eltern-Kind-Gruppe MOVE
- steht für

Motorik, Orientierung, Vielfalt und Engagement.

Miriam Weisbrod
Mittwochs von 15:30 – 17:00 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe
MOVE
ab 12 Monate
Start: Einstieg nach Absprache



Miriam ist gelernte Motopädin und Erzieherin und steht für dieses Konzept.
 
Kinder haben den natürlichen Drang, ihre Umwelt durch Bewegung kennenzulernen und Orientierung zu finden. Die Motorik hilft ihnen Dinge zu erstasten, zu sehen, zu hören, zu fühlen, zu spüren, u.v.m.
Gemeinsam sollen die Kinder in dieser Gruppe in ihrer Neugier unterstützt werden. Die Gruppe bietet Raum Bewegungsmöglichkeiten zu gestalten, „bewegte“ Lieder kennenzulernen und gemeinsam Momente der Ruhe zu haben.

Kurszeit: Mittwoch von 10-11 Uhr


PEKiP

Vanessa ist gelernte Erzieherin und selbst Mutter.


PEKiP- Das Prager Eltern-Kind-Programm

Pekip ist eine Entwicklungsbegleitung während des ersten Lebensjahres des Kindes. Die Eltern kommen mit ihren Kindern einmal wöchentlich zusammen. Die Gruppe besteht aus sechs bis acht Erwachsenen mit ihren Kindern, die nach Möglichkeit über den Zeitraum eines Jahres zusammen bleiben. 


In der Gruppenstunde (90 Minuten) werden dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessene Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten vermittelt, die von dem Psychologen J. Koch am Institut für Mutter und Kind in Prag entwickelt worden sind. Bei den vielfältigen Anregungen wird auf Druck und Zwang verzichtet.


"Bewegung ist eine der wichtigsten Ausdrucksformen und ebenso ein Grundbedürfnis des psychischen und psysischen Lebens des Kindes im frühesten Lebensalter" Jaroslaw Koch, 1975

Dieser Kurs startet am 04.01.2020 immer samstags um 10:00 Uhr


Babymassage

Die Traditionell Indische Babymassage nach Frédérick Leboyer gibt den Bezugspersonen der Babys die Werkzeuge und Techniken an die Hand, eine komplette babygerechte Ganzkörpermassage auszuführen. Was sich auf den ersten Blick zwar sinnvoll aber etwas mechanisch anhört, füllen wir in unserem Kurs mit Leben. Sich besser kennenlernen, die Bindung stärken, lernen was man zu geben fähig ist und wiedergegeben bekommt, und was man seinem Baby auf wunderschöne und einfache Weise schenken kann: Berührung und Liebe. Ganz nebenbei knüpft man nette Kontakte und es entstehen mit etwas Glück wunderbare Freundschaften.

Judith ist Massagefachpraktikerin und Faszienbehandlerin, ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf den Babymassagekursen, die sie mit Empathie und viel Fachwissen unterrichtet.

Rückbildung

In entspannter Atmosphäre wirst du in diesem Kurs Zeit haben deinen Körper zu dehnen, zu kräftigen und zu entspannen. Mit gezielten Übungen für die Rückbildung nach der Geburt kräftigst du Beckenboden- Rücken-  und Bauchmuskulatur.

Ein kräftiger und gesunder Beckenboden bietet allen inneren Organen Halt, verbessert die aufrechte Haltung und stärkt das Körpergefühl. Ist der Beckenboden geschwächt, wie etwa nach der Geburt eines Kindes, können verschiedene Probleme auftreten., wie z. Bsp. unwillkürlicher Urinverlust beim Husten oder Niesen. In diesem aufbauenden, abgeschlossenen Kurs werden wir gezielte Wahrnehmungs- und Aufbauübungen für die Beckenbodenmuskulatur durchführen, so dass ein effektiver Übungserfolg erzielt werden kann.Die Schulter- und Nackenmuskulatur, die durch das Füttern und Tragen deines Babys oft verspannt sind, werden wir lockern und stärken. Ebenso werden Yogaübungen einfließen, die kräftigen, dehnen, stärken und entspannen.                          
So fühlst du dich wieder zunehmend muskulär und mental gestärkt, um einen sicheren Pfad durch all die Gefühle, die junge Mütter durchleben, zu gehen.


Du kannst diesen Kurs ca. 6 – 8 Wochen nach der Geburt beginnen  ( nach Kaiserschnitt 10 – 12 Wochen ) 
Dein Baby darfst du gerne mitbringen.


Kurszeit:
Montags
10.00 - 11.15 Uhr
Ab dem 09.01.20 Donnerstags von 18.00-19.15 Uhr 

Kosten: 100 €

Montags von 11.15 - 11.45 Uhr ist Zeit für Fragen und zum Austausch zum Stillen und/oder  zur Ernährung des Babys.

Kosten: 100 €  Kursblock mit 8 Terminen - hiervon werden 79,60 € von der Krankenkasse für Rückbildungsgymnastik in den ersten 9 Lebensmonaten des Babys übernommen.

Infos & Anmeldung: Hebamme Petra Meding   www.hebamme-petra-meding.de                                                                                                                                                    Telefon: 0178 941 85 56